img-20220114-wa0016.jpg

Verpaarung "Red Hot Chili Peppers"

 

Wurfplanung im Kennel Rock the Ridgeback zwischen Udako Georges und Queen Nyah Nehanda

Schon im Oktober 2021 kam der Kontakt zwischen Laura und Mir zustande. Lea, unsere Züchterin war von Anfang an mit an Board und Ihre Zustimmung war uns hierbei sehr wichtig.

Einige Telefonate und viele Whatsapp Nachrichten später stand ziemlich schnell fest, dass wir auf einer Wellenlänge sind und wir uns das gemeinsame Abenteuer "Red Hot Chili Peppers" gut miteinander vorstellen können.

Positiv, vom ersten Moment an, war Lauras herzliche Art und Weise. Die Einstellung bezüglicher unsere Rasse und Ihren Hunden im Besonderen. Ihre besondere Art und Weise mit Hunden zu arbeiten, sie zu motivieren und jeden dort abzuholen wo dieser sich mit seinen Fähigkeiten und Fertigkeiten befindet, hat mich von Tag Eins begeistert.

Es verging wohl keine Woche in der wir nichts voneinander hörten . . .

Nach den langen Planungen, dem gemeinsamen Austausch und der guten Grundlage "Vertrauen", startete das Abenteuer am 14.Mai 2022.

Laura und Queen kamen in Deutschland an und unsere gemeinsame Reise begann.

Wir verbrachten eine wunderschöne Woche. Viele Gespräche, gemeinsame Stunden, Grillabende und eine tolle Zeit.

Und unsere Hunde,- die hatten scheinbar das gleiche Gefühl miteinander. Ein wunderbar harmonisches Paar, verspielt und respektvoll im Umgang miteinander. Großes Interesse aneinander und entspanntes Nebeneinander Liegen an den Abenden.

Wundervoll zu sehen, dass sich hier zwei Hunde gefunden haben, die sowohl Außen, als auch Innen wunderschön sind und wesenstarke klare Charaktere mitbringen.